01.07.2019
Chalon-sur-Saone - Lyon
Strecke: 144 km
Anstieg: 464 HM
Track
Die 6. Etappe ging am 1. Juli 2019 weiter an der Saône entlang.
Zunächst bis Tournus, einerm Bilderbuchort direkt am Fluss.
Dann weiter nach Macon, wo ich zum Mittagessen diverse Pain au Chocolat verspeiste.
Danach wurden die Radwege an der Saône immer schlechter und ich wich mehr und mehr auf Straßen aus bis ich am heutigen Etappenziel in Lyon ankam.
Dort wütete dann beim Abendessen ein heftiges Gewitter, das den Strom in der halben Stadt ausfallen ließ und dem leider mein Nachtisch zum Opfer fiel. Das Essen vorher war aber exzellent!
Chalon-sur-Saône
Chalon-sur-Saône
Chalon-sur-Saône
Chalon-sur-Saône
Saint-Loup-de-Varennes
Saint-Loup-de-Varennes
Saint Cyr
Saint Cyr
Gigny-sur-Saône
Gigny-sur-Saône
Gigny-sur-Saône
Gigny-sur-Saône
Gigny-sur-Saône
Gigny-sur-Saône
Gigny-sur-Saône
Gigny-sur-Saône
Tournus
Tournus
Tournus
Tournus
Tournus
Tournus
Saint-Jean-Le-Priche
Saint-Jean-Le-Priche
Macon
Macon
Macon
Macon
Macon
Macon
Macon
Macon
Thoissey
Thoissey
Beauregard
Beauregard
Trevoux
Trevoux
Trevoux
Trevoux
Neuville-sur-Saône
Neuville-sur-Saône
Neuville-sur-Saône
Neuville-sur-Saône
Lyon
Lyon
Lyon
Lyon
Lyon
Lyon
Lyon
Lyon
Lyon
Lyon
Lyon
Lyon
Lyon
Lyon
Lyon
Lyon
Lyon
Lyon
Lyon
Lyon
Lyon
Lyon
Lyon
Lyon
Lyon
Lyon